Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on whatsapp

4er Clubmeisterschaften im Oktober

neues Turnierformat im GCSW

Am Samstag, den 23.10. finden die ersten 4er Clubmeisterschaften der Clubgeschichte statt.

Inspiriert durch die 4er Matches des heurigen Ryder Cups werden sich die 4er Paarungen in 2 Formaten matchen,

9 Löcher werden im Ryesome 4er (2er Scramble) und 9 Löcher im Greensome (Auswahldrive) Format gespielt.

Mixed, Lady und Men Paarungen spielen in der selben Wertung.

 

Natürlich werden auch Nettopreise vergeben!

 

Auschreibung:

https://www.golf.at/golfclubs/turniersuche/golfclub-schwechat/337/vierer-clubmeisterschaft/2021-93/info

 

Spielregeln 4er Club Meisterschaften 2021:

 

Vormittags Format:

Ryesome 4er (Scramble):

 

Wie beim bekannteren Format „Texas Scramble“ schlagen beide Spieler ihren Abschlag. Danach wird der bessere Ball gewählt und wieder von beiden Spielern gespielt. Dieser Ablauf wiederholt sich bei jedem Schlag, bis der Ball im Zählwettspielformat eingelocht wird.

Der gewählte Ball kann markiert und innerhalb von einer Scorekartenlänge hingelegt werden.

Vorgaben für Nettowertung: low Hcp * 0,8 + high Hcp*0,2

 

Nachmittags Format:

Greensome 4er (4er mit Auswahldrive):

 

Beide Spieler schlagen ab. Danach wird der bessere Ball ausgesucht und vom jeweils anderen Spieler weitergespielt. Die folgenden Schläge werden abwechselnd von Spieler A und dann von Spieler B gespielt, bis der Ball im Zählwettspielformat eingelocht wird.

Der gewählte Ball muss gespielt werden, wie er liegt.

Vorgaben für Nettowertung: low Hcp * 0,6 + high Hcp*0,4

 

Murhof Gruppe